Lichtkörperprozess


 

Der Lichtkörperprozess (LKP) ist ein kraftvolles Geschenk aus den höheren Sphären für uns inkarnierte Menschen.

Das Geschenk des lichten, menschlichen Körpers ist eine bezaubernde Gelegenheit, Dein wahrhaftiges SEIN, Deine Seele auf sanfte und dennoch dynamische Weise zu vervollkommnen.

Im menschlichen Körper sind zwölf Hauptenergiezentren, genannt Chakren, verankert.
Sie versorgen uns mit jeglicher Energie, sowohl kosmischer als auch irdischer Energie.
Irdische Nahrung, welche Du zu Dir nimmst, könnte ohne die Arbeit der Chakren nicht in Deinen menschlichen Körper aufgenommen werden.
Die Chakren leiten die Energien der materiellen Nahrung in Deine Zellen weiter.
Somit versorgen die Chakren Deinen materiellen Körper mit irdische Energie, welche Du unbedingt benötigst, um ein reich, erfülltes irdisches LEBEN zu erfahren!

Gleichzeitig leiten die Chakren die kosmische Energie sowohl von der Urquelle, wie auch aus Deiner Seelensphäre oder aus der Engelsphäre an Deinen menschlichen UND an Deine ätherischen Körper weiter.

Beide Energieströme ermöglichen uns eine vollkommene Erfüllung unserer Lebensaufgabe.
Sie befähigen uns, unsere Lebensziele zu erreichen.

In den zwölf Hauptchakren im menschlichen Körper sind unsere 12 Seelenanteile eingebunden. Diese zwölf Seelenanteile ergeben unser wahres SEIN auf Erden, also unseren Charakter. Alles was wir fühlen, was wir lieben, was wir können oder wie wir handeln, ergibt sich aus diesen 12 Seelenanteilen unserer URSEELE.
Desweiteren ist an den Chakren und den Seelenanteilen der göttliche DNS-Strang angebunden. Durch den DNS-Strang erhalten wir jegliche kosmische Weisheit.
Diese DREI Komponenten benötigst Du, um Dein vollkommenes Potential auf der Erde zu schöpfen.

Bedauerlicherweise verhält es sich so, dass verschiedene schmerzhafte Ereignisse in Deinem Leben dazu führen können, diese sensiblen Energiezentren zu verunreinigen oder sogar nachhaltig zu beschädigen.
Durch den aktiven Akt des Lichtkörperprozesses werden diese Energiezentren wieder harmonisiert und aktiviert.

Dies geschieht folgendermaßen:

• Die Chakren werden von Verletzungen gereinigt
• Die Chakren werden in die richtige Position geführt (aufgestellt)
• Die Chakren werden verankert (danach bleiben sie aufgestellt und in Position)
• Die Seelenanteile werden in die Chakren eingebettet
• Die Seelenanteile werden mit den Chakren verwoben, um in vollkommener Einheit zu schwingen
• Die DNS-Stränge werden mit Energie angefüllt und aktiviert

Sobald das zwölfte Haupt-Chakra wieder mit Leben erfüllt wird, erfährst du Deinen

Seelennamen    

aus Deiner Seelensphäre oder aus der Engelsphäre, je nachdem woher Deine Seele auf die Erde inkarniert ist.
Durch diesen phantastischen Prozess erlangst Du Zugang zu Deiner wahrhaftigen Seele.
Dein Körper, Deine Gefühle, Deine Wünsche, Deine Anliegen werden für Dich sichtbar und realisierbar. Du fängst an, Dich in Deiner Gesamtheit wahrzunehmen.
Durch diesen fürstlichen Heilungsprozess wird Dein Wille, Deine Wahrhaftigkeit für dich greifbar und somit auf der Erde zum Leben erweckt.

Die Kraftaktivierung lässt Dich Dein individuelles Leben leben. Ohne wenn und aber!

Der Lichtkörperprozess besteht aus zwei Teilen. Es ist sehr sinnvoll, dass beide Teile absolviert werden. Es ist nicht dienlich, nur 6 Chakren zu reinigen und aufzustellen. Sie würden sich mit der Zeit wieder nach unten neigen und dadurch wäre dieser Prozess für Dich zunichte. Du würdest wieder in alte Muster zurückgleiten.